Starpower: Die Grünen Kanton Zürich wollen mit Model Tamy Glauser antreten

author
Dr. Louis Perron
blog post louis

Das bekannte Model Tamy Glauser soll für die Grüne Partei Kanton Zürich für den Nationalrat kandidieren. Die Schweiz kennt bei Nationalratswahlen zwar das System der sogenannt offenen Listen, trotzdem sind Nationalratswahlen notabene in einem grossen Kanton wie Zürich aber zu einem guten Teil auch Listenwahlen. Die Grünen haben gute Chancen, in Zürich einen dritten Sitz zu gewinnen. Vom Schiff aus betrachtet, sind Glausers Chancen intakt, einen der Sitze zu ergattern. Sie bringt grosse Bekanntheit und Medienaufmerksamkeit in den Wahlkampf. Das ist eine erste Voraussetzung, um von den Leuten überhaupt gewählt werden zu können. Zudem wird sie auch mit Themen wie Klima und Gleichberechtigung der Homosexuellen assoziiert. Um altgediente Parteiaktivisten nicht vor den Kopf zu stossen, werden die Listenplätze sorgfältig aufgeteilt: auf den ersten zwei Plätzen sollen die frühere Nationalrätin Katharina Prelicz-Huber und Parteichefin Marionna Schlatter stehen. Dann folgen die beiden bisherigen Männer Balthasar Glättli und Bastien Girod. Glauser soll dann von einem mittleren Platz aus starten. Das Kalkül ist klar: Der parteiinterne Wettbewerb soll so orchestriert werden, damit im Wahlkampf alle einen Anreiz haben, Vollgas zu geben! Noch ist aber alles nicht sicher. Die Grünen funktionieren weniger hierarchisch als andere Parteien und es wäre nicht das erste Mal, dass die Delegierten das Vorhaben der Parteileitung umkrempelten. Sollte Glauser die Wahl gelingen, steht und fällt alles mit ihrer Bereitschaft, in Bern das politische Handwerk zu lernen. Die Politik in Bundesbern läuft nach eigenen Regeln. Diese Erfahrung mussten vor Glauser schon andere Quereinsteiger mit wenig politischer Erfahrung machen.

Abonnieren Sie den Newsletter "The Campaign Doctor" von Politikberater Louis Perron und erhalten Sie bewährte Wahlkampfstrategien jede Woche direkt in Ihrem Posteingang

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie ein einstündiges, exklusives Video über mein neues Buch "Beat the Incumbent."