Neue Publikation auf persoenlich.com

author
Dr. Louis Perron
blog post louis

Wenn man eine Kampagne plant, sollte man sich selber von Anfang an reinen Wein servieren. Ich halte wenig von Kampagnenbudgets, die zwar verdaubar aussehen, bei denen aber eigentlich alle Beteiligten wissen, dass es nicht reichen wird und ein paar Wochen vor der Wahl oder Abstimmung dann Panik ausbrechen wird. Oft wird während der letzten Wochen einer Kampagne deshalb auch massiv Geld verschwendet. Wie man sinnvollerweise eine Kampagne plant, damit sie ein Erfolg wird, erkläre ich im neuen Beitrag für persoenlich.com, dem Magazin der Schweizer Kommunikations- und Werbebranche.

Abonnieren Sie den Newsletter "The Campaign Doctor" von Politikberater Louis Perron und erhalten Sie bewährte Wahlkampfstrategien jede Woche direkt in Ihrem Posteingang

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie ein einstündiges, exklusives Video über mein neues Buch "Beat the Incumbent."