Parteitag der Demokraten: Der grosse Auftritt von Kamala Harris

author
Dr. Louis Perron
blog post louis

Am Montag beginnt in den USA der Parteitag der Demokraten. Dieser ist vor allem auch wegen dem neuen Format interessant. Angesichts von Corona findet ein grosser Teil des Anlasses im live streaming statt. Eigentlich ist es ja auch gar nicht schlecht, wenn die Parteien hier mal neue Wege gehen.

Mit grosser Spannung wird auch der Auftritt von Kamala Harris erwartet. Sie wurde von Joe Biden zur Vizepräsidentschaftskandidatin gekürt. Als ehemalige Staatsanwältin und Senatorin von Kalifornien hat sie sicher das nötige Format für das Amt. Ihr traut man zu, im Notfall den Job im Weissen Haus zu machen. Auch hat sie ja selbst für die Nomination der Demokraten kandidiert und hat also im Wahlkampf den einen oder anderen Test durchgemacht. Von daher ist ihre Nomination keine radikale Wende im Wahlkampf. Diese braucht Biden, der in den Umfragen 7% vorne liegt, auch nicht. Im Wahlkampf kommt der Vizepräsidentschaftskandidatin vor allem auch die Rolle der Angreiferin zu. Sie muss sich also nicht primär gegen Mike Pence profilieren, sondern an erster Stelle Donald Trump angreifen. Dazu ist sie als ehemalige Staatsanwältin bestens geeignet.

Mein letzter Beitrag über die Wahl von Joe Bidens Vizepräsidentschaftskandidatin wurde von TALKERS Magazine, der Bibel von U.S. Talk Radio, aufgenommen.

Abonnieren Sie den Newsletter "The Campaign Doctor" von Politikberater Louis Perron und erhalten Sie bewährte Wahlkampfstrategien jede Woche direkt in Ihrem Posteingang

Als Willkommensgeschenk erhalten Sie ein einstündiges, exklusives Video über mein neues Buch "Beat the Incumbent."